Tabor & Bodega

About × Contact

Nach einer halben Ewigkeit war ich letztens endlich wieder in Kalifornien. Perfektes Wetter, keine Verpflichtungen – einfach nur durch die Hose atmen, abhängen und essen.

Mitgebracht habe ich neben ein paar verfetteten Aterien und einem Sack voller Raiders Klamotten, besonders einen zornigen Appell an meine deutschen Mitbürger:  Cheer. The Fuck. UP! Wir haben doch eigentlich viel mehr zu lachen als die armen Amis. Man, man, man. Mit ein bisschen mehr Freundlichkeit im Alltag würde sich auch in Berlin niemand einen Zacken aus der goldenen Krone brechen. Das Wetter ist KEINE Ausrede!

Während ich mich beruhige, dürft ihr euch entspannt zurücklehnen: Denn ich habe euch natürlich auch ein paar sexy Snapshots mitgebracht, die meinen Babo-Lifestyle in epischer Breite dokumentieren. Ganz “Ghetto Kids of Instagram”-like gibt’s auch erstmal keinen ausführlichen Text dazu. Meine überlichtete high-end iPhone Photography sollten für’s erste reichen.

Aber ich kenne euch ja, ihr wollt doch eh nur Bilder gucken…

Similar Posts