Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9454/wp-content/plugins/cleaner-gallery/cleaner-gallery.php on line 84
Alles für die Straße… | Tabor & Bodega

Tabor & Bodega

About × Contact

Alles für die Straße…

14. September 2012
Others


Leute, los jetzt. Macht mal Radau und performed!

Ich sagte ja bereits: ihr könnt immer noch in vier Bezirken Berlins bei der Converse ”Pro Streets” Aktion teilnehmen und eurer Talent unter Beweis stellen.

Bis jetzt sind schon ein paar astreine Resultate hochgeladen worden. Check dis:


Da geht aber noch mehr. Das wisst ihr selber!

Dieses Wochenende werden wieder Shirt verteilt unter allen Teilnehmern (Sa/So 13-18 und Sa. 21-1h an der Cube Location in Neukölln). Die besten deutschen Teilnehmer gewinnen den freshen “Pro Leather”!

Kamera-Locations sind:

Friedrichshain
Camera Location: Revaler Straße 99, 10245 Berlin

Köpenick
Camera Location: Mellow Park, An der Wuhlheide 256, 12555 Berlin (Hier werden am Wochenende an jeden Teilnehmer T-Shirts verteilt! – First come, first serve. You know the deal!)

Neukölln
Camera Location: Cube, Rollbergstraße 16, 12053 Berlin

Kreuzberg
Camera Location: Möckernstraße 101-103, 10963 Berlin (Ecke Hornstraße, am Park am Gleisdreieck)

Zur Aktion findet ihr weitere Infos hier oder hier. Und hier noch einmal zusammengefasst:

“Pro Streets”, eine Aktion von Converse, challenged die wahren Kiez-Playa in ganze Europa. Köpenick, Friedrichshain, Neukölln und Mama Kreuzberg müssen nun antreten und Städten wie London, Paris, Madrid, Amsterdam oder Mailand zeigen, wie gut sie auf der Straße sind.

Dieses Mal geht’s aber um echtes Talent und Performance. Featured euren Stadtteil ab bis zum get no und zeigt vor festinstallierten Kameras, was ihr sonst eh so gerne bei YouTube hochladen würdet. Leane Skatetricks, zornige Breakmoves, live Writing, Beatboxing oder macht verdammt nochmal einen Moonwalk. Bleibt euch und eurer Hood treu und macht ‘ne Ansage! Denn es wird langsam Zeit, dass Europa checkt, wie lichterloh Berlin das Feuer unter’m Arsch brennt.

Nachdem ihr dann on camera eure Moves hingeschmättert habt, werden die Clips von Converse auf prostreets.com hochgejagt und zum Voting freigegeben. Da heißt es dann: Crew zusammentrommeln und mitstimmen! Am Ende gewinnt, der kreativste und realste Borough Europas.

 

Similar Posts