Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9454/wp-content/plugins/cleaner-gallery/cleaner-gallery.php on line 84
Get up Kreuzberg! - Converse 'PRO STREETS' | Tabor & Bodega

Tabor & Bodega

About × Contact

Dem Lokalpatriotismus sei dank dürft ihr seit gestern representen bis die Kiste brummt. Aber nur großmäulige Sprüche kloppen wird euch hier nicht helfen. Schluss mit dem Kindergarten!

“Pro Streets”, eine Aktion von Converse, challenged die wahren Kiez-Playa in ganze Europa. Köpenick, Friedrichshain, Neukölln und Mama Kreuzberg müssen nun antreten und Städten wie London, Paris, Madrid, Amsterdam oder Mailand zeigen, wie gut sie auf der Straße sind.

Dieses Mal geht’s aber um echtes Talent und Performance. Featured euren Stadtteil ab bis zum get no und zeigt vor festinstallierten Kameras, was ihr sonst eh so gerne bei YouTube hochladen würdet. Leane Skatetricks, zornige Breakmoves, live Writing, Beatboxing oder macht verdammt nochmal einen Moonwalk. Bleibt euch und eurer Hood treu und macht ‘ne Ansage! Denn es wird langsam Zeit, dass Europa checkt, wie lichterloh Berlin das Feuer unter’m Arsch brennt.

Nachdem ihr dann on camera eure Moves hingeschmättert habt, werden die Clips von Converse auf prostreets.com hochgejagt und zum Voting freigegeben. Da heißt es dann: Crew zusammentrommeln und mitstimmen! Am Ende gewinnt, der kreativste und realste Borough Europas.

Let’s cut to the chase – die Kameras der “Pro Streets” Sause findet ihr hier:

Friedrichshain
Camera Location: Revaler Straße 99, 10245 Berlin (Das Zuhause der Skatehalle und der Kletterwand, da wisst ihr also, was zu tun ist)

Köpenick
Camera Location: Mellow Park, An der Wuhlheide 256, 12555 Berlin (Basketballer, Inliner, Skater, get down to it!)

Neukölln
Camera Location: Cube, Rollbergstraße 16, 12053 Berlin

…und last but certainly not least:

Kreuzberg
Camera Location: Möckernstraße 101-103, 10963 Berlin (Ecke Hornstraße, am Park am Gleisdreieck) – Ich setzte all mein Geld auf euch!

Die Idee zu Pro Streets entspringt dem Spirit, der hinter dem Converse Pro Leather steckt. Dieser klassische Basketballschuh wurde 1976 von Converse auf den Markt gebracht – und schnell zum Liebling von Spieler-Legenden wie John Havlicek, Michael Jordan und Julius Erving. Bis heute steht der Pro Leather für Unabhängigkeit und Kreativität. Von Sport über Kunst und Musik bis hin zu Style und Kultur: Der Pro Leather inspiriert moderne Vorkämpfer, ihre eigenen Schritte zu gehen und einzigartige Fußabdrücke zu hinterlassen.

Similar Posts